Über Team-Taktik

Team-Taktik wird als taktisches Entwicklungs-Tool in Profi-und Amateursport Clubs genutzt, Sport Akademien und Sport Collagen. Das Team Tactics Software wird auch durch ein professionelles Coaching mehreren Stellen verwendet werden, um Trainer auf die technischen Aspekte des Spiels zu testen.

Neben Team-Taktik, hat einen Antrag in den Clubs bei dem CRS-Projekte verwendet werden, um Jugendliche engagieren sich, um als Team zu arbeiten und ihr Verständnis für den Sport in einem Klassenzimmer zu erweitern.

Die Hauptanwendung der Team-Taktik wird von Trainerstab und die Spieler zur Vorbereitung, Zug am Bohrer, Praxis taktische Set-ups und Video-Analyse vor und nach dem Spiel Taktik. Der Frame für Frame Video-Analyse ermöglicht es Ihnen, einzelne Abschnitte aus einem Spiel, Auch so dass Sie direkt zu zeichnen Sie auf das Bild.

Für einen Trainer, mit ihren eigenen Team-Taktik Online bedeutet, dass er / sie interagieren können live mit anderen Trainerstab und Spieler gleichermaßen irgendwo oder irgendwann. Wir können die Organisation Team Tactics Board-Lösung, um ihre Teamfarben angepasst, Logos, 3D Spieler-Modelle (Heim-und Auswärtsspielen) Stadion und sogar Leinwände.

Here are my most recent posts

Autoren-Archiv

Team-Taktik

Team-Taktik wird als taktisches Entwicklungs-Tool in Profi-und Amateursport Clubs genutzt, Sport Akademien und Sport Collagen. Das Team Tactics Software wird auch durch ein professionelles Coaching mehreren Stellen verwendet werden, um Trainer auf die technischen Aspekte des Spiels zu testen. Neben Team-Taktik, hat einen Antrag in den Clubs bei dem CRS-Projekte verwendet werden, um Jugendliche engagieren sich, um als Team zu arbeiten und ihr Verständnis für den Sport in einem Klassenzimmer zu erweitern. Die Hauptanwendung der Team-Taktik wird von Trainerstab und die Spieler zur Vorbereitung, Zug am Bohrer, Praxis taktische Set-ups und Video-Analyse vor und nach dem Spiel Taktik. Der Frame für Frame Video-Analyse ermöglicht es Ihnen, einzelne Abschnitte aus einem Spiel, Auch so dass Sie direkt zu zeichnen Sie auf das Bild. Für einen Trainer, mit ihren eigenen Team-Taktik Online bedeutet, dass er / sie interagieren können live mit anderen Trainerstab und Spieler gleichermaßen irgendwo oder irgendwann. Wir können die Organisation Team Tactics Board-Lösung, um ihre Teamfarben angepasst, Logos, 3D Spieler-Modelle (Heim-und Auswärtsspielen) Stadion und sogar Leinwände.

Roberto Di Matteo sagt kein Bedauern über die Auswahl für Liverpool-Spiel

Geschrieben von: Team-Taktik auf 9. Mai, 2012. Posted in Kein Bedauern über Liverpool-Spiel

Tacticsborad Sign steps Teamtactics Roberto Di Matteo says no regrets over selection for Liverpool game


Dieser Artikel mit dem Titel “Roberto Di Matteo sagt kein Bedauern über die Auswahl für Liverpool-Spiel” wurde von Andy Hunter an der Anfield Road geschrieben, für The Guardian am Dienstag, 8. Mai 2012 23.37 UTC
The Guardian Roberto Di Matteo says no regrets over selection for Liverpool game

Roberto Di Matteo sagte, er habe keine Reue über seine Auswahl-Politik gegen den FC Liverpool als Chelsea erlitten ihre höchste Niederlage der Saison und sah ihre leisen Hoffnungen auf eine Top-vier-Finish an der Anfield Road verfallen.

Chelseas Interims-Manager aus acht Änderungen an das Team, dass Liverpool im FA-Cup-Finale am Samstag schlagen und zahlte ihr einen einprägsamen Preis wie Kenny Dalglish das Team produzierte eine grassierende ersten Halbzeit, um ihre größte Liga Saisonsieg aufzeichnen. Michael Essien, mit einem Eigentor, Jordan Henderson und Daniel Agger erzielte in allen neun Minuten der ersten Halbzeit, als die Besucher erzeugt eine verhängnisvolle defensive Leistung. Stewart Downing auch einen Elfmeter in der ersten Halbzeit der Nachspielzeit - das siebte Mal, Liverpool von der Stelle in dieser Saison sind gescheitert, ein Vereinsrekord.

Di Matteo absolviert seine behelfsmäßige Team und sagte, der untersten Liga Finish des Roman Abramowitsch-Ära war das Produkt einer underwhelming Kampagne eher als eine Off-Nacht. “Liverpool waren die bessere Mannschaft. Sie wurden inspiriert und erzielte Tore zum richtigen Zeitpunkt,” sagte er. “Ich glaube nicht, es war das Team [Ich hob]. Liverpool waren besser als wir, und wir müssen ihnen Kredit. Wir haben mit diesen Spielern die ganze Saison gespielt und sie haben uns so weit getrieben. Es ist für uns anspruchsvoll und ich dachte, dass, indem man ein frisches Team heraus würde uns eine bessere Chance. Wir nutzen die Stärke, die wir im Kader haben, um in der Lage sein, hier zu sein, aber wir haben viele Punkte während der ganzen Saison verloren und man kann nicht einfach auf heute Abend freuen. Wir haben gespielt alle drei Tage über acht Wochen und wir hatten, um die Stärke in den Kader zu nutzen, um das Finale zu erreichen und so nah wie wir mit zwei Spielen gelassen wurden.”

Chelsea hatte nur eine kleine Chance von Finishing oben Tottenham und Newcastle in der Tabelle vor dem Anpfiff und muss nun jetzt schlagen Bayern München in der Champions League auf 19 Kann auf die europäische Elite nächste Amtszeit zurück. Ich Matteo hinzugefügt: “Der letzte ist eine einmalige Spiel. Es wurde immer ein Hochdruck-Spiel sein. Aber wir müssen objektiv sein, als auch, weil wir gespielt haben 37 Spiele und ich denke nicht, es ist der Punkt, den wir heute verloren, dass kostet uns. Wir traf nur den Pfosten und dann die Latte, und das könnte die Spielbedingungen geändert haben, ein wenig.”Victory sichergestellt Liverpool vermieden gleich der Vereinsgeschichte niedrigsten Rendite von Heimsiegen in einem Top Flug-Kampagne an der Anfield Road und links Kenny Dalglish an der Reaktion auf das FA Cup-Finale Niederlage begeistert.

“Es war eine hervorragende Leistung, ein, dass wir ein paar Mal vorher gesehen, aber ohne das Ergebnis ist so positiv, wie die,” sagte er. “Es ist erfreulich das Ergebnis von der Performance wurde so abgestimmt, und die Anhänger gehen weg mit einem Lächeln auf ihrem Gesicht. Es gibt keinen anderen Platz in der Premier League, wo Fans Wertschätzung so nicht mehr zeigen würde.

I have a feeling of ‘what a result and what a performancenot ‘what if’. Die letzte halbe Stunde im Wembley-Stadion und dass die Leistung dort war fantastisch. Jeder spielten ihre Rolle. Jonjo und Jordanien, Luis war fantastisch für das erste Tor und großen Andy war unspielbar. Der alte Knabe auf der Rückseite [Jamie Carragher] nicht so schlecht tun, entweder. Jeder spielt eine Rolle.”

 Roberto Di Matteo says no regrets over selection for Liverpool game

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

Veröffentlicht über das Guardian News-Feed Plugin für WordPress.

Manchester City v Manchester United - wie es passiert ist

Geschrieben von: Team-Taktik auf 3. Mai, 2012. Posted in Stadt gegen Vereinigtes

Team Tactics logo Manchester City v Manchester United – as it happened


poweredbyguardianREV Manchester City v Manchester United – as it happenedDieser Artikel mit dem Titel “Manchester City v Manchester United - wie es passiert ist” wurde von Barry Glendenning geschrieben, für guardian.co.uk am Montag, 30. April 2012 20.57 UTC

The Guardian Manchester City v Manchester United – as it happened

Hallo gibt es

Wie der große irische Folk-Sänger Christy Moore hat einmal gesagt,, wie geht es jedermann, Sie sind sehr auf diesen Abend Kabarett willkommen. Wir haben ein Potenzial Thriller / beklagenswert Rohrkrepierer (löschen nach half-full/emptiness Ihrer Glas) auf Lager; ein Manchester-Derby einige Märtyrer zu Übertreibungen sind als die wichtigste Premier League Spiel je gespielt beschreiben. Das Ergebnis wird mit ziemlicher Sicherheit einen langen Weg zur Entscheidung über den Ausgang der diesjährigen Premier League Titelrennen, gleichzeitig signalisiert eine seismische Verschiebung in der englischen Fußball-Landschaft. In Anbetracht der Menge an Geld, das sie in so kurzer Zeit damit verbracht habe, es ist nur eine Frage der Zeit, nicht, wenn, Manchester City gewinnt den Titel, aber ihre Stadtrivalen United wird sein in ihrer Entschlossenheit, rücksichtslose, um das Unvermeidliche so lange wie möglich hinauszuzögern.

Der Aufbau bis zu diesem Abend das Spiel war unerbittlich und Diese ausgezeichnete Vorschau Stück von unserem Chief Fußball Schriftsteller Danny Taylor werden Sie alles, was Sie wissen müssen über die Beziehung zwischen beiden Clubs zu sagen, wer, für alle ihre Cross-Stadt Scharfschützen einander im Laufe der Jahre, habe nicht wirklich viele Spiele mit etwas Wichtigeres als lokale prahlen auf dem Spiel gespielt. Heute Abend, beide Seiten viel auf dem Spiel könnte kaum größer sein, mit der Premier League Titel auf der Linie und beide Vereine sehr verantwortlich für ihr eigenes Schicksal. Ein Sieg für Manchester United oder ziehen lassen würde sie sündigen, eine scheinbar unangreifbare Position mit nur zwei Spiele zu spielen, links, während Sieg für Manchester City bringt sie punktgleich mit ihren Rivalen, aber mit einem entscheidend signifikanten Vorteil in Form ihrer besseren Tordifferenz.

Wir bringen Sie all das Pre-Match-Nachrichten und Kommentar von 19.00 Uhr, aber in der Zwischenzeit, warum nicht die Zeit vertreiben, indem Durchlesen unserer Galerie von Manchester Derbys im Laufe der Jahre, Lesen unserer Korrespondentin Manchester Jamie Jackson Gedanken darüber, wie eine ruhigere, reiferen Wayne Rooney hat seine Seite auf der Kante ihres 20. Titel setzen, oder verdauen neuesten Kommentare Roberto Mancin die über Howe das Titelrennen ist so über, er ist nicht sicher, Manchester City wird einmal die Mühe, dreht sich für heute Abend Halterung.

Alternativ, Sie könnten dies lesen Vorschau auf die Taktik wahrscheinlich eingesetzt werden von beiden Managern für das heutige ding-dong am Etihad Stadium von Michael Cox von der Feder Raumdeckung Ruhm, oder nehmen Sie sich einen Moment Zeit zu bestaunen Diese entspannende Bild von einem eigenartigen Blick neutral dösen im Liegestuhl vor dem großen Match beim Tragen von Manchester City farbigen Converse Trainer und ein Manchester United farbigen Strohhut.

Wuff!

 

Einige Match Pointer

• City erzielte sechs Tore aus nur sieben Schüsse aufs Tor in ihren 6-1 gewinnen im Old Trafford früher in dieser Saison

• Vereinigte gefangen haben einen Gegner abseits weniger Zeit (36) als jede andere Mannschaft; City sind an zweiter Stelle mit 39

• Stadt eingenommen haben, 77 von einer möglichen 81 Punkte in ihrem letzten 27 hochkarätige Heimspiele

• Wayne Rooney hat die meisten Fouls, ohne dass eine gelbe Karte begangen (24) an der Spaltung

• Keine Premier League-Team hat jemals ein Rückspiel nach dem Verlust von fünf oder mehr Tore in der ersten Begegnung gewann

• Es wurden sechs Rote Karten in der Premier League Begegnungen zwischen diesen Seiten, und fünf von ihnen sind zu United Spieler gezeigt worden,

 

Carlos Tevez spricht

In einem Interview, das viel Freude ausgelöst hat, unter den Fußballfans die Länge und Breite des Landes, Carlos Tevez hat Manchester Evening News, dass er bei Manchester City zu bleiben hofft, erzählt, weil er es will “hart arbeiten und gewinnen Sie Dinge” da “das ist alles, was zählt für mich als Spieler und als Person”.

Als Reaktion auf die fehlgeleiteten Zyniker, die schlagen seine einzige Motivation für den Umzug nach Stadt war finanziellen, Tevez war froh, die Sache richtig zu stellen. “Es war das Projekt und der Traum, der mich zu Stadt kommen in den ersten Platz gemacht,” er zeigte. “Ich habe hier seit dem Beginn dieses Projekts war und ich teilen die gleiche Vision wie Scheich Mansour.” Laut Danny Taylor, dieser Pfarrei, Tevez machte ähnliche Geräusche in einem Interview mit der Website des Vereins im Dezember durchgeführt 2010. Danach sich herausstellte hatte er in einem Transfer Verlangen ausgehändigt wenige Tage zuvor.

Manchester City: Hirsch, Zabaleta, Lescott, Kompany, Clichy, Barry, Yaya Toure, Silva, Tevez, Nasri, Aguero.
Subs: Pantilimon, Richards, Milner, Dzeko, Kolarov, De Jong, Balotelli.

Manchester United: Die Gea, Jones, Ferdinand, Smalling, Evra, Nani, Carrick, Scholes, Park, Giggs, Rooney.
Subs: Amos, Berbatov, Hernandez, Jung, Welbeck, Rafael Da Silva, VALENZ.

Schiedsrichter: Andre Marriner (W Midlands)

Eine E-Mail von Josh Collis: “Zwar könnte die Erzählung zu dieser Hype zusammenpassen unbegreiflich zu entsprechen - bedeutet es für Stadt wichtig?” , fragt er. “An einem gewissen Punkt, die schiere Menge an Bargeld schreibt vor, dass Man City wird die Premiership zu gewinnen. Blackburn outspent und Won, Chelsea outspent und Won. Es kann sogar ein cleverer Algorithmus auf der proportional outspending von einem Rivalen und die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs in hochkarätigen Englisch footy sein. Deutlich, dass United sind sogar in der Mischung wieder ist phänomenal Beweis für SAF, aber die Aufeinanderfolge der Stadt an die Spitze hat einen schleichenden Unvermeidlichkeit, die erkannt werden sollten. Die atemberaubende Menge an Geld im Spiel lassen vermuten, dass es sei denn, Mansour langweilt, es wird schwierig, sie zu verdunkeln. In diesem Sinne - sicherlich dieses Spiel dreht sich alles um Manchester United.”

Eine faire Punkt gut gemacht und ein, mit denen ich weitgehend einig, aber es ist daran zu erinnern, dass die Leute sagten das gleiche über Chelsea vor einigen Jahren und während sie schon immer dort oder da herum seitdem, Sie haben mehrfach den Schatten.

Korrekturen und Klarstellungen: Apologies, es gab ein paar Fehler im ursprünglichen Manchester United Line-up ich nach der Einnahme veröffentlicht – nach Treu und Glauben – von Twitter. Der, den ich jetzt habe ist richtig geschrieben. Smalling und Park zu spielen, anstatt Evans und Valencia, während Micah Richards ist der etwas überraschende Auslassung von der Manchester City Line-Up.

Eine weitere E-Mail: “Josh Collins macht einen interessanten Punkt, aber sicher ist es erwähnenswert, dass ein Effekt von Abramowitsch Chelsea Ausgaben eine größere Wertschätzung für die KANN NICHT gekauft werden--Geist von Lord Ferg eingeschärft war (auch unter den Wächter journos; Ich könnte misremembering, aber ich glaube, es war Rob Smyth, der einen ausgezeichneten Fall für Fergie Post gemacht 2004 Erfolge als vielleicht sein größtes)?” schreibt Ryan Dunne. “Ähnlich, Die ursprüngliche Galacticos Ära – eine noch etwas genauer Analogie zur aktuellen Stadt – war weitgehend ein Flop und die aktuelle ist ein Erfolg, weil von zwei Personen (Mourinho und Ronaldo) man kann nicht sehen werde Stadt in absehbarer Zeit. The ‘mind games’ Diskurs ist weitgehend pish, aber die Aussicht von ABUS mit ABCs ersetzt werden, wenn Sir Alex geht und eine entsprechende Erinnerung an seine alte Schule(ish) Leistungen ist sicherlich nichts weniger als seine endgültigen Sieg.”

Das Spiel in Bildern: Wächter Sport preisgekrönten Snapper und rundum gute Ei Tom Jenkins ist auf der Etihad Stadion heute Abend, wo wird er zeigte mit dem Objektiv an Zeug weg und klicken fieberhaft. Sie können sehen, wie ist er immer auf der Durchsicht Diese Galerie, Welche wird aktualisiert, sobald der Abend fortschreitet werden.

Sir Alex Ferguson spricht auf Sky Sports: Er sagt, er seiner Mannschaft mit Blick auf abgeholt “Sperrung” Mittelfeld, fügt aber hinzu, dass “gehen wir aus, um das Spiel zu gewinnen, keine Sorgen zu machen.” Er besteht darauf, dass “Ich habe noch nie ein Team schickte, um ein Unentschieden in meinem Leben bekommen” und sagt, dass es “sollte ein gutes Spiel sein”, aber “könnte enttäuschend sein” als Spektakel. “Ich hoffe, jeder genießt es, aber man weiß nie” sagt er.

Ein Kommentar zu Michael Cox Taktik blog: “Der Guardian hat Fergie gewarnt, dass sein Mittelfeld zu alt und zu langsam ist, Also, was tut die hartnäckige Spatenstich haben?” fragt Ian Copestake. “Nimmt seine ältesten und langsamsten verfügbaren Mittelfeld. Er ist wie Thatcher in ihren letzten Jahren (im Amt).”

Wie City wird antreten (wenn sie nicht): Yaya Toure und Gareth Barry wird auf der rechten Seite spielen und links zwischen der Viererkette und einem furchterregenden Angriff Trio von David Silva auf der rechten Seite, Samir Nasri auf der linken und Carlos Tevez in der Mitte, Spielen hinter einzige Sturmspitze Sergio Agüero.

Wie Manchester United antreten (wenn sie nicht): Michael Carrick wird den Bereich vor der Viererkette patrouillieren, mit Park Ji Sung und Paul Scholes ein wenig von ihm ahgead. Nani und Ryan Giggs wird betrieben von den rechten und linken Flügel jeweils, den Service für einsame Frontmann Wayne Rooney.

Nicht mehr lange: Klick-klack, click-clack, click-clack, Klick-Klack. Beide Spieler Datei aus dem Eingeweide der Etihad Stadium, mit jedem Tragen des Kits, mit denen sie am ehesten zugeordnet sind: Manchester United in rot, Stadt in hellblau. Bist du aufgeregt? Sind ya?

Prediction Zeit: Ich habe keine Ahnung, wie das gehen wird; also werde ich für ein Unentschieden plump. Ich denke, ich habe eine identische Prognose für das Spiel im Old Trafford früher in dieser Saison, was nicht so gut funktioniert. Ich habe zwei Wetten auf dieses Spiel setzen: £ 3 jeweils auf Nani und Michael Carrick zu punkten – Ich denke, – 16-1 und 24-1 beziehungsweise.

1 Minuten: Manchester City Auftakt spielt von links nach rechts wie die Kamera sieht in der Teilung. Es ist früh Druck von Manchester United, dass Gael Clichy zwingt, der seit gequält von Nani in der Vergangenheit, zu hacken mit einem Huf klar über seine eigene seine eigene Schulter.

2 Minuten: Manchester United gewinnt eine frühzeitige Ecke, welche Nani Pings zu einem völlig unmarkierte Ryan Giggs nach der Flügelspieler hatte auf der linken Seite von der Strafraumgrenze schoss. Giggs sendet eine Flanke in den Mischer, wo Joe Hart hat eine Klappe an der Kugel. City nervy suchen Verteidigung schließlich im Zuge eines Torraum Gerangel löschen.

3 Minuten: Joe Hart kommt von seiner Linie, ein Kreuz aus der Tiefe auf der linken Seite vom Himmel pflücken. Das sollte keine Nerven zu beruhigen, er könnte in der Folge aus seiner früheren Rick zu leiden.

4 Minuten: Stadt Angriff über links, Gael Clichy, wo ein Kreuz in Richtung rollt Carlos Tevez auf der anderen Seite des Sechs-Meter-Feld positioniert. Es ist ein bisschen zu viel auf seine Lieferung Welly, Tevez kann es nicht zu bekommen und Manchester United klar. Sie begeben sich auf einer blitzschnellen Gegenangriff, welche Joleon Lescott tut gut daran, zu vereiteln.

6 Minuten: Manchester City gewinnen ihre erste Ecke. Der Ball wird in den Strafraum geschickt und Rio Ferdinand klärt.

7 Minuten: Carrick sucht sich Rooney mit einem langen Pass in hinter Joleon Lescott in der Stadt Linksverteidiger Position. Mehrere Durchgänge um den Rand des letzten Drittels später, Manchester United gewinnt eine andere Ecke, Nani, welche prods Richtung kurzen Pfosten. Chris Smalling gewinnt den Kopf und nickt die Kugel goalwards, aber seine Mühe ist schwach. Vincent Kompany Blöcke und löscht.

10 Minuten: Es war ein unterhaltsamer Eröffnung 10 Minuten. Keine Chance, noch zur Kenntnis, aber es ist eine lebendige Begegnung, die Manchester United sind Kanten, aber nicht viel.

11 Minuten: Manchester United zugeben, einen Freistoß nicht zu weit in die eigene Hälfte, mit Paul Scholes die schuldige Partei zu einem nicht geringen Teil zu einem seiner Markenzeichen Unzeit befasst.

12 Minuten: “Park Ji-Sung erinnert mich an eine Schließung Pitcher im Baseball, außer er hat am Ende der Saison verwendet, statt einzelner Spiele,” schreibt Brad McMillan. “Fergie scheint zu denken, er hat Nerven aus Stahl, so rettet er ihn auf, dann Rädern ihn für den echten Crunch-Spiele im April und Mai, und es ist auf oder Jahre dauert. Er führt in der Regel hervorragend, Auch.”

13 Minuten: “Stadt kann gut zu erreichen den Gipfel durch den Aufenthalt, aber sie werden nicht immer da sein,” schreibt Paul Taylor. “Die New York Yankees und intelligente statt alle sind Gewinner nur einen Teil der Zeit. Verletzungen, Pech, Glück für die anderen Teams, usw.. Es ist nur ein Neuzugang in der Gruppe an der Spitze. Entspannen Sie sich, Menschen.” Ja, Chill-out Menschen. Chill out und genießen Baseball-Analogie Night on Wächter Sport. You Feel Me?

14 Minuten: Joe Hart nimmt einen Abstoß, was Chris Smalling sendet Rücken zu ihm mit einem fleischigen Kopf. Manchester City gewinnen Sie einen Einwurf in, , aus dem Manchester United gewinnen Sie einen von ihren eigenen. Ich denke, wir können uns in dem, was im Handel mit von Minute zu Minute Berichterstattung bekannt als gefunden zu haben “eine Pause”.

15 Minuten: Sergio Agüero nutzt einen wirren mittig entlang der Innenseite rechts durch Samir Nasri in Besitz zu nehmen und senden Sie eine niedrige Fahrt über den Rand des Manchester United-Strafraum sechs. Mit Blick auf das eigene Tor, Phil Jones rutscht in Hacks und klar mit einer jener Herz-in-Mund defensive Freigaben United-Fans könnten zu befürchten, vergeben worden könnte am Ende wild geschnitten ins eigene Tor.

18 Minuten: Mit Rooney verletzte sich in der Mitte-Kreis, Nani Slalom vorwärts und sucht sich Ryan Giggs mit einem Looping-Pass in den Raum in der Manchester City rechten hinteren Position. Giggs kreuzt, Stadt aber klar,. Augenblicke später, Schiedsrichter Andre Marriner Bücher Vincent Kompany für das, was er wahrnahm, um eine späte Herausforderung auf Rooney sein, aber Replays schlage die Stadt wurde Kapitän kann hart getan haben. Rooney schien sich durch Treten die Sohle des Verteidigers Booten verletzt, als er den Ball ausgeladen zu Nani.

22 Minuten: Ein guter Durchgang der Weitergabe Spiel von Manchester City ergibt sich eine Ecke. Der Ball ist in der Nähe von Post zugestellt, wo Evra halben löscht nach Rubriken es gerade nach oben in der Luft. Vincent Kompany gewinnt den Kopf, wenn der Ball fällt vom Himmel, sondern stellt es sich für einen Abstoß.

24 Minuten: Eine weitere Ecke für City, nach dem guten Spiel auf der linken zwischen Gael Clichy und Sergio Agüero. Bei dem Versuch, eine nachträgliche Freigabe, Wayne Rooney Stiefel der Ball senkrecht in die Luft und tritt dann aus seinem zweitbesten Herausforderung für den Besitz, wenn es wieder nach unten kommt. Samir Nasri zieht sich Sergio Agüero an der Ecke von der Sechs-Yard-Box, aber die argentinischen Blasten eine Salve hoch und breit.

27 Minuten: “Nur damit Sie wissen, Sie haben nicht zu sagen, ‘You feel me?’ jetzt, Sie können nur sagen,, ‘Feel?',” schreibt Ant Hull. Ich wusste, dass (Übersetzung: Ich wusste nicht, dass).

28 Minuten: Samir Nasri überspringt Vergangenheit Patric Evra, als er Darts unten den rechten Flügel, sendet dann in einem niedrigen harten Kreuz. Rio Ferdinand Hufe klar. Manchester City, werden immer gefährlicher in diesem Match und ihre Fans es zu wissen. Sie sind brüllend auf sie.

29 Minuten: Eine weitere Flanke von Samir Nasri auf der rechten Flanke, dieses Mal ein hohes ein. Paul Scholes leitet klar.

30 Minuten: Als Manchester United finden sich merken sich zurück, Wayne Rooney wird langsam ein wenig isoliert betrachten und frustriert. Er hat ein Recht auf alte und off-the-Ball ding-dong mit Vincent Kompany und kommt aus zweitbeste im Moment.

32 Minuten: Sky Analyst Niall Quinn gibt eine kurze Einschätzung der Park Ji-Sung die Leistung auf dem neuesten Stand. Die Worte “hard-working” und “fleißig” Feature, unnötig zu sagen, aber er weist darauf hin, dass der Mittelfeldspieler von Manchester United hatte nicht einen Moment, um auf den Ball noch begleichen.

34 Minuten: Patrice Evra ist für einen Anschiss vom Schiedsrichter Andre Marriner nachdem sie in afters mit Carlos Tevez beteiligt vorgeladen, wer würde gerade aus Wayne Rooney mit einem eher landwirtschaftlich Herausforderung angenommen. Tevez schleicht off suchen schuldig, Rooney gibt Marriner seine zwei Cent und endet alles ein wenig tetchily ohne das ref griff nach seiner Tasche.

35 Minuten: Gutes Spiel von Zabaleta, wer geht auf eine ausgezeichnete Bewegung, die er selbst begonnen hatte mit einem erbärmlich schwach Schuss gerade bei David De Gea, nachdem sie von Sergio Agüero Teed verwöhnen. Ursprünglich sah es aus, als ob Carlos Tevez ein klares Ziel aus den Augen haben würden, um einen Volleyschuss von der Kante des Strafraums versuchen, aber ein Bruch Ball weigerte sich, schnell genug fallen für ihn und er wurde gezwungen, den Ball in den Schmelztiegel des Sechs-Strafraum zu pumpen mit einem festen Header statt.

39 Minuten: Manchester City weiter zu untersuchen auf der Suche nach einer Öffnung, ständig an die Tür klopft – es scheint, wie es nur eine Frage der Zeit, bevor sie schießen. In rascher Folge, schicken sie Kreuze in den Strafraum von Manchester United aus der rechten und linken, aber David De Gea ist seine schnelle Linie bis zur Auslieferung des zweiten nehmen.

40 Minuten: Stark im Zweikampf, Zabaleta gewinnt den Ball und gibt ihn Tevez, wer bricht nach vorn und verbindet sich mit Agüero. Er nimmt einen Hauch zu viel und legt den Ball für einen Abstoß.

43 Minuten: “Re: Ihre Kommentare an 27 Minuten. Instead of saying ‘I knew thatyou can just say ‘know’,” schreibt Eliot Crowe. Wusste nicht,.

43 Minuten: “Diego Maradona macht einen Gastauftritt in Manchester heute Abend,” schreibt Keith Holmes. “Also, wer unterstützt er ? Stadt oder Utd?” Ich würde denken, er ist ein City Fan, Keith. Seine Tochter ist mit Sergio Agüero verheiratet.

45 Minuten: Eine weitere Ecke für Manchester City … oh …

ZIEL! Manchester City 1-0 Manchester United (Kompany 45) Shocking Kennzeichnung von Manchester United, mit Chris Smalling Nickerchen erwischt zu werden als Silva schickt den Ball von der rechten Quadranten. Vincent Kompany highests springt an die Macht einen Header Vergangenheit David De Gea von der Kante des Sechs-Meter-Feld.

Half-Zeit Manchester City zu Fuß von zu stürmischem Applaus zur Halbzeit. Die Qualität des Fußballs ist schon arm genug, aber es war ein aufregendes Spiel, und sie verdienen ihren Vorsprung. Wie die Dinge stehen, sie führen die Premier League aufgrund der besseren Tordifferenz.

Inzwischen auf Sky Sports: Ich habe gerade eine Anzeige für Pirhana 3DD gesehen. Ich sage, ohne eine Spur von Sarkasmus, dass es ein Kult-Klassiker sieht in der Herstellung – wirklich unumgängliche. Doppelklicken Sie die Aktion, das Doppelte des Terrors und der Verdoppelung der Ds. Was ist nicht zu lieben?

Gary Neville analysiert Vincent Kompany hat sich zum Ziel und in einer Nussschale, er hängt Chris Smalling, wer war schuld schlecht als Ergebnis, erwischt Ball-watching. Der Verteidiger von Manchester United erwischt schlecht aus seiner Position als der Ball in den Strafraum und wurde lofted rückwärts gelehnt, als der Ball segelte über den Kopf. “Als Verteidiger wissen Sie dann bist du in Schwierigkeiten … Sie versenkt,” sagt Neville. Von knapp innerhalb des Strafraums, Kompany hatte an den Rand des Sechs-Meter-Feld aufgeladen, wo er sprang an die Macht eine kaum mehr zu bremsen header home.

Dies, von Matt Cast: “Vielleicht erwähnenswert, Ereignisse in der Ligue 1, wo bescheidenen Montpellier haben fünf Punkte Vorsprung auf Paris an der Spitze weg,” er schreibt. “Paris wurden € 104 Mio. in sechs Monaten verbrachte, Montpellier weniger als ein Zehntel dieser Summe. Ich sage nicht, dass Utd so demütig wie Montpellier sind, aber es zeigt einmal mehr, dass Geld nicht kaufen Erfolg.”

Eine anständige Punkt, aber ich denke, das von Minute zu Minute Bericht wurde langweilig genug mit all dem Baseball-Chat, ohne dass jemand das Gefühl gezwungen, alle setzen auf insgesamt schlafen, indem Sie Ligue 1 in Verhandlung.

Zweite Hälfte: Es gibt keine Änderungen auf beiden Seiten, als Manchester United den Ball ins Rollen. Having said that, Chris Smalling das Haar aussieht, als es viel trockener als er weg marschierten die Tonhöhe war.

47 Minuten: “Going auf seinen Sohn-in-law die Leistung so weit heute Abend, Ich wette, ein Kichern Diego bittet seine Tochter, ob Sergio Agüero immer so lange dauert, abzudrücken,” schreibt Adithya.

48 Minuten: Jones, Scholes und Park gehen ihren Weg durch die Mitte, zu gewinnen, bevor eine Ecke für Manchester United. Giggs sendet es in Richtung langen Pfosten, wo Wayne Rooney wartete, um nach Hause fahren, Joe Hart aber gestreckt, um eine lebenswichtige Verbindung setzen, um den Ball setzen zur Ecke. Es ist ziemlich offensichtlich an alle Anwesenden, dass er den Ball löschte, aber wenn Andre Marriner vergibt die Ecke, Hart immer noch beteuert, dass er nicht den Ball zu berühren.

50 Minuten: Nichts kommt aus dieser Ecke, oder ein anderer von United gewann Augenblicke später. Manchester City zu löschen und raus aus der eigenen Hälfte zum ersten Mal in dieser Periode und Pablo Zabaleta gewinnt einen Ecke. David Silva schickt den Ball in den Mischer, wo Joleon Lescott schafft es, ein paar Meter zwischen sich und Rio Ferdinand legte sich am Rande des Sechs-Meter-Feld. Der Ball ist eine Milbe zu hoch für ihn und er ist nicht imstande, es zu erreichen trotz seiner optimistischen Sprung.

53 Minuten: Yaya Toure lehnt sich auf Ryan Giggs als Duo einen Wettbewerb durch-Ball Ball auf der linken Flanke. Andre Marriner Schläge für ein Foul, Aufforderung Toure zu holen, den Ball in beiden Händen, hebt ihn über den Kopf und schlagen sie sich auf den Boden im Zorn. Er hat für seinen kleinen Wutanfall mit einer gelben Karte belohnt.

55 Minuten: “Christus, Barry, Ich bin krank von all dem Gejammer von etwa unangefochten Man City outspending Fergie viel,” schreibt Andrew Mullinder. “Man Utd hat in der Nähe der Spitze der Ausgaben Baum für mindestens seit 15 Jahr. Für kurze Zeit, sie wurden von Blackburn outspent, aber meistens wurden sie outspending alle anderen. Keane war ein Transfer Rekord, Cole war ein Transfer Rekord, Yorke war ein Transfer Rekord. Sicher, die Zahlen sind jetzt größer, aber dann ist das die Inflation, ist es nicht? Stadt verbracht haben, große, aber es wird aufholen verbringen, aus denen sich seit Jahrzehnten, wo sie verbrachte einen Bruchteil Man U, Chelsea et al” Verbringen Sie chatten, Baseball, Französisch heimischen Fußball … Dies ist definitiv die Gestaltung bis zu der langweiligste von Minute zu Minute Bericht aller Zeiten.

57 Minuten: Pablo Zabaleta gewinnt eine Ecke für Manchester City, als er eine Flanke in den Manchester United-Strafraum sechs Haken, nachdem er durch von einem schönen Steilpass von Agüero setzen versucht. Das war der Höhepunkt einer ernst schnellen Gegenangriff, der Verteidiger von Manchester United musste einen Rückzieher wütend. Von der anschließenden Ecke, Manchester United schließlich frei … aber nicht zum ersten Mal, David De Gea war weniger als Kommandeur in seinem Bereich, Wahl zu bleiben verankert, um sein Ziel-Linie, anstatt für den kommenden Ball.

59 Minuten: Manchester United Substitution: Danny Welbeck auf, Ji-Sung Park aus.

61 Minuten: Pablo Zabaleta ist von einer Herausforderung von Nani, in dem er von den Portugiesen den Unterarm haute habe geschossiges. Er wählt nicht, um eine Mahlzeit daraus zu machen, rappelt sich auf seine Füße und Hände schüttelt mit seinem Gegner.

62 Minuten: Manchester City Angriff über die rechte Seite, mit Sergio Agüero auf der Suche nach einer Öffnung. Er pingt schließlich den Ball an den Füßen des Tevez, Stehen mit dem Rücken zum Tor in den Strafraum. Er hat den Ball und Manchester United gehen auf der Suche nach einem dringend benötigten Ausgleich drängten.

64 Minuten: Aus dem zentralen Mittelfeld, Paul Scholes spielt den Ball zu den Füßen des Welbeck am Rande des Strafraums. Der Ersatz wird enteignet und Manchester City Voraus.

64 Minuten: “Warum ist Andrew Mullinder folgenden Fußball auf dem minhute-by-Minuten-Bericht, wenn er klar ist ratlos über das Spiel und die Probleme mit Geld?” fragt jemand, dessen Namen ich verloren habe. “Oder wird er einen Vergleich zu Louis Edwards Scheich Mansour? Die wieder, Vielleicht hat er nur versucht, Dinge zu beleben mit Reaktion auf eine völlig krasse E-Mail?”

66 Minuten: Slack-Kennzeichnung von Yaya Toure erlaubt Phil Jones in Hektar Platz in der Manchester City Linksverteidiger Position, wo er nimmt den Ball von Giggs. Er sendet in einem Cross, aber trifft es Weg zu hart und der Ball segelt in Richtung der weit Seitenlinie.

68 Minuten: Manchester City Substitution: Nigel De Jong auf, Carlos Tevez weg. “Letzte Woche, Ich saß (und weitergegeben) eine Prüfung über die Mehrwertsteuer,” schreibt Matt Dony. “Ich bringe, dass bis ins Blaue hinein, nur um der Langeweile Ebenen hinzufügen. Ich denke, wir können irgendeinen Rekord hier brechen.”

69 Minuten: Phil Jones wird für ein spätes Ausfallschritt auf Gareth Barry etwas außerhalb der Mitte-Kreis in der eigenen Hälfte gebucht, Das bringt den Mittelfeldspieler von Manchester City krachend zu Boden mit einem Aufschrei der Qual. Eine schnelle reiben-down mit dem magischen Schwamm später und er ist fit, um fortzufahren.

70 Minuten: Nur 20 Minuten zu gehen und das Spiel, während angespannt, wird zunehmend Scrappy, zerstrittenen und stumpf.

72 Minuten: Picking up den Ball auf der Mittellinie, Yaya Toure geht auf eine jener drängenden Läufen, wo er nicht ganz offensichtlich nicht, den Ball unter Kontrolle zu haben, sondern verwaltet zu halten, um sie unabhängig. Mit Manchester United Verteidigung backing off, er macht es bis an den Rand des Strafraums unangefochten und entfesselt einen Schuss, die ein paar Meter breit von der linken Seite zischt aufrecht.

74 Minuten: Mehr Langeweile, von der Tastatur von Alex Fleetwood. “Die unaufhörlichen regen über das Wochenende hat meine Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass meine Dachrinnen Entsperrung brauchen gezogen,” er schreibt. So, was ist mit denen AA Versicherungsprämien? Anyone? Jedermann?

76 Minuten: Nigel De Jong wird nach Anfechtung eine gebuchte 50-50 Ball mit Danny Welbeck. Er war unglücklich, , wie er aussah Messe gesetzt, um den Ball zu gewinnen, vor Welbeck habe über seine Linie lief und das Paar vor die Füße bekam verheddert. De Jong Herausforderung fordert Sir Alex Ferguson wütend auf ausbrechen an der Seitenlinie, und er gerät in einen verbalen Schlagabtausch mit Roberto Mancini.

79 Minuten: Verschiedene Hinterzimmer Mitarbeiter ziehen Fergie asnd Mancini voneinander entfernt, bevor die Dinge hässlich bekommen, dann der Name Michael Carrick geht in dem Buch nach einem Foul an Gareth Barry.

Augenblicke vor dem De Jong / Welbeck Herausforderung, Yayya Toure hatte winkte eine imaginäre gelbe Karte in ein Angebot zu bekommen Paul Scholes gebucht, nachdem die Vereinigten Mittelfeldspieler ein Foul begangen. Zumindest habe ich denken es war eine imaginäre gelbe Karte – es, unsichtbar zu sein, es hätte eine imaginäre alles haben.

81 Minuten: Ein weiteres Foul, Rooney diesmal ist der Täter. Das ist scheußlich, aber sehr angespannt.

81 Minuten: Ein weiterer Lauf von randalierenden Yaya Toure, wer schießt über einen Fuß breit vom Rand des Strafraums statt herauszupicken Sergio Agüero, der in einer guten Position war zu seiner Linken.

83 Minuten: Manchester City substitution: Ashley Young auf, Nani aus.Manchester City Substitutionn: Micah Richards auf, David Silva aus. Manchester United Substitution ich vergaß zu erwähnen, etwa fünf Minuten vor: Paul Scholes aus, Antonio Valencia auf.

84 Minuten: Heute Abend die offizielle Teilnahme an der Etihad Stadium: 47,259. Samir Nasri unterhält sie alle per Dauerauftrag über den Ball in einer Ecke tief im Territorium von Manchester United, Abschirmung und es macht seine verdammte Zeit zu verschwenden. Rio Ferdinand räumt die unvermeidliche Einwurf.

87 Minuten: David De Gea ist in einem guten Save gezwungen zu sparen von Gael Clichy, wer hat am Ende eines Pull-Back von Pablo Zabaleta nach schöner Vorarbeit über die rechte Seite von Samir Nasri. Der Außenverteidiger des niedrigen Antriebs war Ziel-gebundenen, aber De Gea war schnell hinunter zu seiner Linken zu parieren klar.

89 Minuten: Manchester City auf der noch einmal voll angreifen und Samir Nasri findet sich in den Vereinigten Strafraum mit dem Ball am Fuß und scheinbar alle Zeit der Welt, um sich seinen Platz nehmen und schießen. In was kann eine Hommage an seine Tage als Arsenal-Spieler, er versucht, den Ball ins Netz zu gehen, anstatt von einer Aufnahme aus 12 Werften und wird schließlich enteignet. Manchester United auf einem Gegenangriff beginnen, Roberto Mancini aufgefordert, in eine Furie an der Seitenlinie gehen.

90+2 Minuten: Wir sind in der dritten von einem Minimum von fünf zusätzlichen Minuten. Manchester City Substitution: James Milner auf, Samir Nasri aus.

90+4 Minuten: Manchester United gewinnt eine Ecke, aus dem nichts kommt.

90+4 Minuten: Michael Carrick spielt den Ball zu Wayne Rooney am Rande der Stadt Strafraum. Er formt, um zu schießen, wird aber schnell, bevor er den Abzug ziehen kann geschlossen.

90-6 Minuten: Ein hoher Ball in den Strafraum von Manchester City. Joe Nun erhebt seine Linie, klare Ein-Hand-stanzen.

Peep! Gucken! Peeeeeeeeeeeeep! Es ist alles vorbei. Manchester City haben United in der Premier League zum zweiten Mal in dieser Saison geschlagen und sind jetzt in der boxseat so weit wie der Titelgewinn ist besorgt. Sie führen die Tabelle aufgrund der besseren Tordifferenz mit zwei Matches zu spielen: weg in Newcastle und daheim gegen QPR. Manchester United Spiel Swansea zu Hause weg und Sunderland. Die Saison ist noch jung.

 Manchester City v Manchester United – as it happened

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

Veröffentlicht über das Guardian News-Feed Plugin für WordPress.

Fußball Transfergerüchte: Chelseas David Luiz nach Barcelona?

Geschrieben von: Team-Taktik auf 3. Mai, 2012. Posted in David Luiz nach Barcelona?

Team Tactics logo Football transfer rumours: Chelseas David Luiz to Barcelona?


Dieser Artikel mit dem Titel “Fußball Transfergerüchte: Chelseas David Luiz nach Barcelona?” wurde von Jacob Steinberg geschrieben, für guardian.co.uk am Donnerstag, 3. Mai 2012 07.49 UTC

The Guardian Football transfer rumours: Chelseas David Luiz to Barcelona?
Nachdem er gesehen, wie gut die Förderung die NO2 hat für Blackburn Rovers und Wölfe gearbeitet, Barcelona folgten ihrem Beispiel letzte Woche, indem sie Pep Guardiola hat die Aufgabe, Tito Vilanova. Aber Ängste sind etwa, wie viel Schaden José Mourinho Sack zu Vilanova Auge tatsächlich verursachten Schwellenländern, denn es scheint, Riss seine Lösung für die Verteidigung, die sich nicht verteidigen kann ist es, einen Verteidiger, der sich nicht verteidigen können sich anmelden: vortreten, in Ihrer Größe 15 Clown-Schuhe, David Luiz! Sideshow Dave hat unter Roberto Di Matteo brillierte bei Chelsea, heißt es hier, obwohl sie nicht genau angeben, was er an hervorgetan. Chelsea wird sein Haar mit Marouane Fellaini ersetzen die. Barcelona wollen auch ein Linksverteidiger und konnte Gareth Bale unterzeichnen, wenn er vorgibt stoppt, um David Silva sein. Gelingt das nicht, Valencias Jordi Alba tun.

Roy Hodgson ist immer noch das England-Manager. Pech die Sonne! Glücklicherweise Harry Redknapp sagt, er wird überhaupt nicht gestört und wollte nie den Job an erster Stelle, und es wäre wahrscheinlich in der Art und Weise seiner Arbeit und Komödie Sandra bekommen konnte erzielt haben, daß und das FA riecht und trotzdem drehte er sie nieder, so ist es ehrlich gesagt keine große Sache. Ja. Weine nicht um Harry Brave, Nation Presse.

Wer erinnert sich Michael Owen? Nicolas Anelka, das ist die. Der Shanghai Shenhua Trainer ist verzweifelt, um die glorreichen Liverpool Team wieder zu vereinen 2002 und plant swoops für Owen, Vladimir Smicer, Djimi Traore, Abel Xavier und Gérard Houllier. Owen, Wer zuletzt brach in ein sanftes Jogging in 2001, Es ist unwahrscheinlich, bot einen neuen Vertrag von Manchester United werden in diesem Sommer und war offenbar ein großer Hit bei ihrer Pre-Season Tour durch den Fernen Osten in 2009, mühelos Befüllen des Dong Fangzhuo Rolle. Ein anderer Mann auf seinem Weg aus Old Trafford ist Park Ji-sung aber Nemanja Vidic der Agent beharrt die Verteidiger Serbien führt nirgendwo hin, Trotz Interesse von Juventus Turin.

Mit Ledley King derzeit etwa so tödlich wie ein Kätzchen mit einer Wasserpistole, Tottenham haben ihre Aufmerksamkeit auf die Unterzeichnung eines neuen Verteidiger gedreht. Ajax Jan Vertonghen, erhältlich für £ 7 Millionen, passt die Rechnung und Spurs sind so eingestellt, Arsenal und Manchester City, seine Unterschrift zu schlagen. Newcastle führen das Rennen um Alkmaar die schwedische Ass Rasmus Elm. Er wird sie kosten £ 8m Liverpool aber auch ein Auge auf den Mittelfeldspieler, die eine Gefährdung der kniffligen Rätsel für Alan Pardew: sollten Sie jemals unterzeichnen einen Spieler von Kenny Dalglish gesichtet?

Ezequiel Lavezzi soll Napoli nach einem Streit mit dem Besitzer überlassen, Aurelius von Laurentiis. Er wird Chelsea oder Manchester City für £ 26 Millionen beitreten. Er wird Manchester City für £ 26 Millionen beitreten. Wenn Blackburn sind abgestiegen, Junior Hoilett wird Schwan aus zu einem der Arsenal, Bayern München oder Tottenham, während Martin Olsson beitreten Galatasaray. Wölfe sind bereits abgestiegen, aber Terry Connor will immer noch ihr Manager sein, das ist süß.

 Football transfer rumours: Chelseas David Luiz to Barcelona?

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

Veröffentlicht über das Guardian News-Feed Plugin für WordPress.

Fiorentina geworden Fight Club zu Buffons Fehler in den Schatten stellen

Geschrieben von: Team-Taktik auf 3. Mai, 2012. Posted in Fiorentina geworden Fight Club

Team Tactics logo Fiorentina become fight club to put Buffons blunder in the shade


Dieser Artikel mit dem Titel “Fiorentina geworden Fight Club zu Buffons Fehler in den Schatten stellen” wurde von Paolo Bandini geschrieben, für guardian.co.uk am Donnerstag, 3. Mai 2012 10.16 UTC

The Guardian Fiorentina become fight club to put Buffons blunder in the shade

Gerade als es so schien der Scudetto Rennen war vorbei, dies geschieht. Mit 84 Minuten am Mittwoch Abend weg, Juventus waren 1-0 zu Hause nach Lecce und auf ihre Drei-Punkte-Vorsprung zu halten - effektiv vier, denn sie halten den Tie-Break über zweitplatzierten Mailand - an der Spitze der Tabelle mit zwei Spiele zu spielen. Ihren 18. platzierten Gäste waren noch um einen Schuss aufs Tor zu nehmen und hatte mit gespielt 10 Männer für den besten Teil von 30 Minuten.

Dann, eine Routine Rückpass von Andrea Barzagli zu Gigi Buffon. Der Torwart, unter keinen unmittelbaren Druck, miscontrolled, und im Handumdrehen Andrea Bertolacci stahlen in ihm enteignen und rollen Sie den Ball ins leere Tor. Als Juventus-Stadion fiel in betroffenes Schweigen, von Mailand im San Siro ausgebrochen. Die Juventus noch die Kontrolle über ihr eigenes Schicksal, sondern, mit ihren Rivalen schlagen Atalanta zu Hause, die Lücke ist wieder nach unten auf einen einzigen Punkt.

Dass es sollte Buffon Hoffnung sein Angebot nach Mailand war in der Tat unwahrscheinlich,. Er, zusammen mit Andrea Pirlo, war der Star Performer dieser noch ungeschlagene Juventus Seite, Gegentor nur ein Ziel in den letzten acht Spielen und Durchführung der gesamten Saison auf einem Niveau über alles, was er in einigen Jahren erreicht. Es war eine Tatsache von den Fans in Turin anerkannte, , die nach einer kurzen Pause wieder einnahmen, um seinen Namen singen mit Begeisterung. Alessandro Del Piero rannte zurück von der Front, ihm einen High Five.

Und doch ist der bemerkenswerteste Aspekt von Buffons grober Fehler war, dass es noch geschafft, nicht zu den größten Gesprächsstoff in der Nacht in der Serie A sein. Auch die Wiedereröffnung der packendsten Titel in Italien Rennen seit Calciopoli konnte nicht davon ablenken, einer Nation die Aufmerksamkeit von den Augen ein Manager werfen stanzt mit einem seiner eigenen Spieler auf der Trainerbank.

Wenig mehr als einer halben Stunde hatte der AC Florenz die Partie gegen Novara gespielt worden, wenn Delio Rossi beschlossen, Adem Ljajic zurücktreten. Der serbische Spielmacher verpflichtet gewesen war, spielen aus der Position nach vorne aufgrund von Verletzungen, aber trotzdem seine Leistung zu diesem Zeitpunkt war fade. Dass Rossi gezwungen, eine Änderung vorzunehmen fühlte sich so bald war sicherlich verständlich, gegeben, dass abstiegsgefährdeten Fiorentina waren bereits zwei Toren im Rückstand zu Hause.

Ljajic, obwohl, war unbeeindruckt - sagt der Manager genau das, was er von der Entscheidung gedacht, als er auf die Bank ging, bietet eine sarkastische Daumen-hoch-wie er es tat. Für Rossi, es war ein Akt der Aufsässigkeit zu weit. Der Manager stürzte sich auf den Spieler, fallen in den Unterstand wie er so tat, vor dem Auftritt, um mindestens einen Punsch werfen.

The whole incident lasted only a few seconds, the pair separated sufficiently quickly that by the time the referee Antonio Giannoccaro was alerted to the scuffle by his fourth official, Rossi had already returned to the technical area and resumed calling out instructions to his players on the field. The official duly took no action, so Rossi remained in place, taking the team talk at the interval and returning for the second half.

He will not be back for Fiorentina’s match against Lecce at the weekend, jedoch, the team’s co-owner Andrea Della Valle informing Rossi at full time that he would be fired. It was an act taken with great regret. “This was the most painful decision of my 10 years in football – Delio Rossi had never done such a thing before in his life,” Della Valle said. “But in the space of just a few seconds, months of stress came pouring out. He was provoked, but not provocation, even a serious one, can justify those few seconds.

There had been no other option for a club who have always sought under the Della Valles to send out a positive message off the pitch as well as staying competitive on it. A club that have promoted Save the Children in place of a shirt sponsor, and that created the Cartellino Viola initiative – awarding the teams or players who show the greatest act of fair play each month a purple card, to offset all the reds and yellows we see dished out to the badly behaved. The club were quick to confirm that Ljajic, too, will face punishment.

The Fiorentina executive Vincenzo Guerini – who coached at various clubs for more than 20 years before moving into commentary, then taking on his present role – will replace Rossi until the end of the season. Rossi is yet to speak to the press, and it will be fascinating to see if he chooses to do so. His actions on Wednesday were a long way out of character for one of Italy’s most good-natured managers. It seems likely that, as Della Valle suggested, his actions were borne out of long-term causes as much as any immediate provocation.

This year’s Fiorentina side have developed a reputation as one of the most brattish in recent memory, from Ljajic’s apparent lack of application – Rossi’s predecessor, Sinisa Mihajlovic, famously accused him ofeating too much Nutella and playing too much PlayStation– to Alessio Cerci arriving late for training sessions, while the latter’s girlfriend has goaded Fiorentina fans after defeats on Facebook. Last season Cerci made headlines after parking his Maserati in a bay reserved for police, then dismissing officersinitial requests that he relocate with a dismissive: “First I’ll eat, then I’ll move it.

Key players such as Riccardo Montolivo and Juan Manuel Vargas have performed well below what they are capable of, and the former is now set to join Milan on a free transfer after his contract was allowed to run down. Respect towards Rossi has been lacking, just as it was for Mihajlovic. Shortly before kick-off on Wednesday, Houssine Kharja is reported to have smashed a door before storming out of the stadium upon learning that he had not been selected.

Such behaviour has, in turn, earned the players the contempt of their own supporters. Rossi was cheered enthusiastically by the crowd for his attack on Ljajic, chants ofDelio, give them a kickingringing out from the Curva Fiesole. With Fiorentina subsequently recovering from a 2-0 down to snatch a draw that takes them to within a point of safety, many will even have felt that the ends justified the means.

There was a time when such incidents might have been swept under the rug; in 1983-84 Pescara’s Tom Rosati assaulted Vittorio Cozzella during a match against Como with far greater gusto than Rossi did Ljajic and not only kept his job but fielded the attacker in his starting lineup the very next week. But although Rossi apologised sincerely to Ljajic, the rest of the team and Della Valle at full time, there could be no such playing down of an incident that had gone viral online long before the match even reached half-time.

For Italian football it was yet more unwelcome publicity after a fortnight in which Genoa’s players were forced to strip on the pitch by furious Ultras, then Lazio’s players and directors stormed a pitch after being duped by a whistle from the stands. With a match-fixing investigation looming, in which significant numbers of top-flight players and teams are implicated, there is much cause for unease.

So much so that the nation’s best-supported club are struggling to secure top-billing, even as they stand only two games away from becoming the first Italian team ever to go unbeaten over a 38-game season. Just this once, they may be grateful for that fact.

Talking points

• Juventus’s match against Cagliari has been moved to from an afternoon kick-off to an evening one on Sunday – at the club’s request – so that it kicks off at the same time as the Milan derby. League authorities were anxious to avoid suggestions of fixture timing affecting the title race, but risk incurring the considerable wrath of Serie A’s broadcast partner, Sky. When the TV rights were up for sale in 2009 teams specifically agreed that concurrent kick-offs should only be required on the final week of the season. To flip-flop now has also created a further dilemma over Lecce and Genoa’s fixtures. Lecce trail Genoa by three points after the latter beat Cagliari on Wednesday and would like to kick-off at the same time as their relegation rivals this weekend. That, obwohl, creates a more significant logistical headache than Juventus’s change – at present Lecce v Fiorentina is scheduled for Saturday, and Udinese-Genoa for Sunday.

• As for Milan, their fans were just relieved to discover that the message flashing up on the scoreboard announcing Lecce’s equaliser was correct, unlike the one (noted below the line by quidellini) that claimed Cesena had equalised against them a week earlier. Theirs was another confident victory over Atalanta, and if Massimiliano Allegri’s words at full time had been uttered by Sir Alex Ferguson, they would most certainly have been classified as mind games. “The last 15 minutes were like being at the theatre waiting for the final act of an opera,” the manager said. “Five minutes from the end it seemed as though it was all over. Jetzt, not so much.

• The race for third, meanwhile, may be back down to two after Lazio drew at home to Siena and Inter lost at Parma. The latter represents Andrea Stramaccioni’s first defeat and, if there is no shame in losing to a Parma side who have won five of their past six games, then the manner with which Inter threw away the game provided a reminder of how they wound up so far off the pace in the first place. Having taken the lead through Wesley Sneijder, they seemed in control before Lúcio gifted Parma a soft equaliser while trying to dribble away from Sebastian Giovinco on the edge of his own area. Two minutes later Inter were trailing after again giving away possession cheaply. “We’ll do the sums at the end,” Stramaccioni said afterwards. “In any case, nobody has told me that the Europa League would be such a disaster.

• Napoli and Udinese did each collect three points – beating Palermo and Cesena respectively. For Udinese that meant they had won consecutive Serie A fixtures for the first time since December. There were some disappointing words from Antonio Di Natale, jedoch, disagreeing with the recent comments by Cesare Prandelli, the Italy manager, in support of gay footballers wanting to come out. “I respect and like the manager, but I do not agree with him,” said Di Natale. “I am against the idea of going public with such an important decision. How would the fans react?”

Ergebnisse: Catania 0-1 Bologna, Cesena 0-1 Udinese, Chievo 0-0 Roma, Fiorentina 2-2 Novara, Genoa 2-1 Cagliari, Juventus 1-1 Lecce, Lazio 1-1 Siena, Milan 2-0 Atalanta, Napoli 2-0 Palermo, Parma 3-1 Inter

Latest Serie A table

Watch the latest Serie A highlights

 Fiorentina become fight club to put Buffons blunder in the shade

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

Veröffentlicht über das Guardian News-Feed Plugin für WordPress.

Chelsea’s Fernando Torres hopes hat-trick at QPR is ‘first of many

Geschrieben von: Team-Taktik auf 29. April, 2012. Posted in Torres hat hat-trick

Team Tactics logo Chelseas Fernando Torres hopes hat trick at QPR is first of many


Dieser Artikel mit dem Titel “Chelsea’s Fernando Torres hopes hat-trick at QPR is ‘first of many’was written by Dominic Fifield at Stamford Bridge, for guardian.co.uk on Sunday 29th April 2012 20.03 UTC

The Guardian Chelseas Fernando Torres hopes hat trick at QPR is first of many

Fernando Torres celebrated a first hat-trick for Chelsea since his British record £50m move from Liverpool 15 months ago by claiming this could provethe first of manyfor the club as the European Cup finalists ran riot with a 6-1 victory against Queens Park Rangers.

Chelsea’s biggest win in this derby hoisted Roberto Di Matteo’s team to within reach of the top four, with Newcastle United to visit on Wednesday night, and maintained the breathless momentum generated by the team over recent weeks. Torres’s treble was his first since September 2009, doubling his league tally for the season in the process, to suggest a timely return to form ahead of next weekend’s FA Cup final against his former club.

It was an important result and I’m happy with the hat-trick,” said Torres, who had also scored his side’s equaliser in stoppage time at Barcelona. “My last hat-trick was a long time ago but hopefully it will be the first of many. Things are getting better. From my first day in English football, everything was really good and looking easy. I was scoring almost every day and things were very good. I have had one very difficult year here, going through a very difficult period of time where things were not right.

The important thing for me is being in the best form of the season with more important games to come. It is strange because I was feeling very good [in recent weeks], with fitness and feeling sharp, but I couldn’t score. So now, to be honest, I’m not playing as well as before but I’m scoring goals. But when you work hard – it’s the only thing you can do – the rewards have to come, and it’s time to enjoy it now.

Torres had only registered once in the league since late September, turning creator rather than scorer in the interim, aber

drew praise from Di Matteo. “I was always pleased with his contribution and he was always working hard for the team, putting the assists in,” said the Italian. I’m pleased for him today. It’s great for a striker, for his confidence, but we work as a team. The whole team is playing with confidence now. I have to say the team surprised me because, after a Champions League game in midweek, it can prove difficult. But we put in a great performance.

John Terry, dismissed at the Camp Nou, was among the home side’s scorers, with the captain using his programme notes to apologise for kneeing Alexis Sánchez in the back to prompt his red card. The Chelsea captain came face to face with Anton Ferdinand here, with his trial for allegedly racially abusing the QPR defender set for 9 July, and the pair were booed and the subject of chants from both sets of supporters. “John is a player with a lot of experience who has been challenged before,” said Di Matteo. “But he showed his leadership qualities with our ‘unusualback four.

 Chelseas Fernando Torres hopes hat trick at QPR is first of many

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

Veröffentlicht über das Guardian News-Feed Plugin für WordPress.

Luis Suárez Partituren Hattrick in Liverpool Sieg bei Norwich City

Geschrieben von: Team-Taktik auf 29. April, 2012. Posted in Luis Suárez Partituren Hattrick

Team Tactics logo Luis Suárez scores hat trick in Liverpool victory at Norwich City


Dieser Artikel mit dem Titel “Luis Suárez Partituren Hattrick in Liverpool Sieg bei Norwich City” wurde von Paul Doyle bei Carrow Road geschrieben, Für den Beobachter am Samstag 28. April 2012 18.31 UTC

The Guardian Luis Suárez scores hat trick in Liverpool victory at Norwich City

Luis Suárez vorgeschlagen, dass eine Zeit der Dunkelheit für ihn könnte noch mit Freude am Ende, als er aufgewärmt für das kommende Wochenende im FA-Cup-Finale und erzielte eine hervorragende Hattrick zu geben Liverpool einen souveränen Sieg gegen einen Norwich City Team, das sich zunehmend ein hagerer als die .

Constant Kasernierung von der Carrow Road Kulisse erinnerte Suárez der Kontroverse, die zu ihm geführt fehlt ein Stück dieser Kampagne durch Aufhängung für rassistisch missbrauchen Manchester Uniteds Patrice Evra, und ein Fehlgriff, wenn sauber durch in der zweiten Hälfte erinnerte an die eigenwilligen Oberflächen, die erklären, warum er half in dieser kam mit nur acht Premier League erzielte Tore die ganze Saison. Er sorgte dafür,, jedoch, dass diese Chance vertan werden nicht gespeichert, indem Sie zwei herrliche Ziele vor und dann landete ein außergewöhnliches Lob von 55 Meter zu seinem ersten Hattrick für Liverpool Ergebnis seit seiner Ankunft von Ajax im Januar 2011.

Eine laue Start, um das Spiel gab keinen Hinweis auf das Feuerwerk zu kommen. Nachdem beide Seiten begann schleppend, dauerte es Steven Gerrard von Liverpool auf ein höheres Niveau heben, in der 24. Minute. Mit einem plötzlichen Ruck, der Norwich, Besuch der Kapitän, Rückkehr in die Mannschaft nach fehlen die letzten vier Spiele, geklaut den Ball im Mittelfeld David Fox und stieß es durch Suárez, wer was hat er häufig versäumt, in dieser Saison zu tun und die Chance, mit Nachdruck umgesetzt, Zurrgurt den Ball ins lange Eck ab 16 Meter. Es war der erste Schuss des Spiels.

Das Ziel gab Liverpool ihre Nut zurück. Zwei Minuten später, sie konnten ihren Vorsprung als verdoppelt haben Suárez Elliott Ward breit auf der rechten enteignet und schneiden den Ball zurück für Gerrard, dessen Schuss wurde abgefälscht. Norwich begann crumple, und in der 29. Minute Suárez belästigt Ward in einen anderen Fehler vor schneidigen in den Strafraum und Brennen niedrig Vergangenheit John Ruddy. Schließlich, Der uruguayische brachte seine Premier League Torausbeute zu zweistelligen für die Saison.

Liverpool hatte in Easy Street bewegt und Norwich sah unfähig vertreiben sie, wie die Heimmannschaft früh verstorbenen Geläufigkeit. Paul Lambert verändert Personal und Bildung in der Halbzeit und in der 51. Minute, die Kanaren endlich registriert einen Schuss, Elliott Bennett wirbelnden Aufwand aus 25 Pepe Reina Meter geben die Gelegenheit zu zeigen, hatte er nichts von seiner Agilität während seiner drei Spiele Sperre verloren. Liverpool schnell bekräftigte ihre Vormachtstellung und Jonjo Shelvey fast legte sie drei bis Kopfball kam wieder aus der Bar.

Stewart Downing zog dann einen Smart Speichern von Ruddy vor, in der 64. Minute, Suárez tunnelte Ryan Bennett zu geben sich selbst eine Chance zu behaupten, seinen Hattrick, nur über die Latte Chip. In der 82. Minute, als er gesühnt, dass in spektakulären Stil. Nach dem Sammeln der Ball gerade innerhalb der Norwich Hälfte, blickte er nach oben und schickte einen perfekten Heber über Ruddy aus 55 Meter. “Ich wollte ihm einen Anschiss für eine mit einer lächerlichen Schuss,” zugelassen Gerrard, erfreut, geschlagen worden dumm.

Vor zwei Wochen, Norwich wurden abgesehen hier von Carlos Tevez und Sergio Agüero gemacht in ein 6-1 Niederlage gegen Manchester City - dieses Mal, wenn sie von einem Ein-Mann-Eingreiftruppe, die genauso schwer zu enthalten als dieser Duo erwies demontiert wurden. Die Heimmannschaft Zentrum Rückschläge kaum halfen sich mit einigen grundlegenden Fehlern aber Suárez die schwer fassbare Bewegung und wunderbare Bearbeitung würde gequält haben sogar die beste Verteidigung. “Jedes Tor war ein großes Ziel, aber das ist keine Überraschung, weil die Qualität des Spielers,” sagte Kenny Dalglish seiner Mittelstürmer. “Luis ist ein fantastischer Spieler und eine fantastische Person und wir sind sehr glücklich, dass ich ihn für uns spielen. Wenn er spielt, wie, dass es sehr schwierig ist für jedermann ihn zu stoppen.” Suárez kann eine trennende Charakter sein, aber es ist schwer, mit diesem letzten Steuerbescheid nicht einverstanden.

 Luis Suárez scores hat trick in Liverpool victory at Norwich City

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

Veröffentlicht über das Guardian News-Feed Plugin für WordPress.

Fernando Torres shows Chelsea what to expect when Didier Drogba goes

Geschrieben von: Team-Taktik auf 29. April, 2012. Posted in Uncategorized

Team Tactics logo Fernando Torres shows Chelsea what to expect when Didier Drogba goes


Dieser Artikel mit dem Titel “Fernando Torres shows Chelsea what to expect when Didier Drogba goeswas written by Richard Williams at Stamford Bridge, for The Guardian on Sunday 29th April 2012 17.36 UTC

The Guardian Fernando Torres shows Chelsea what to expect when Didier Drogba goes

It is easier to play like Barcelona when you are not actually playing against them. There was a festive air about a sodden Stamford Bridge on Sunday, and Queens Park Rangers proved the perfect opponents against whom who celebrate their triumphant passage to the European Cup final last Tuesday. Going four goals up inside 25 Minuten, it was as though they had come home to show their fans that, in the right circumstances, they can turn on the style as well as anyone.

The man who delivered the coup de grâce to Barcelona in the Nou Camp walked away on Sunday with the ball and the man‑of‑the‑match award. While his team‑matesconcentration inevitably wavered after the early avalanche of goals, Fernando Torres was magnificent for the whole 90 Minuten, his hat-trick – a genuine one, with goals three, four and five, and the first of his career at Chelsea – giving the club an idea of what they can expect when Didier Drogba finally leaves the premises.

Amusingly, Torres insisted afterwards that he is not playing as well now as he was when he was not scoring regularly. But since Roman Abramovich shelled out £50m for his goals, this haul on Sunday represented a satisfactory return. It took the Spaniard into double figures in all competitions since his arrival at the Bridge 15 months ago, seven of them coming since the end of a five-month dry spell that lasted from October to March.

The manner in which he took his goals in this west London derby suggested that he is more than capable of building on the confidence engendered by that dramatic breakaway effort in Catalunya. His opener against QPR, to put his side 3-0 up in the 19th minute, came from a slick move in which he fed Juan Mata and raced forward as his compatriot transferred the ball to Salomon Kalou. Torres arrived in the right place to collect the Ivorian’s excellent pass before doing to Paddy Kenny almost exactly what he had done to Victor Valdés last Tuesday.

His second, six minutes later, represented a piece of high-class opportunism, and he hooked in the loose ball after a mix‑up between Kenny and Nedum Onuoha with the air of a man who has never missed a chance in his life. He had to wait until the 64th minute for the completion of his scoring for the day, timing his sprint down the inside left channel on to Mata’s pass quite beautifully before smoothly measuring a shot inside the far post.

Chelsea certainly dominated the conditions, probably the most difficult experienced at the Bridge since José Mourinho shamefully attempted to nullify Frank Rijkaard’s Barcelona a few years ago by persuading the groundsman to prepare a pitch that resembled a potato patch. This time the club’s management had nothing to do with it. Incessant rain had produced a surface so waterlogged that in the early minutes Djibril Cissé, sliding on the seat of his pants as he delivered a cross from the left, disappeared inside a plume of water, leaving only the bleached rectangle on the top of his head – which appeared to be the consequence of an unfortunate misunderstanding with a Brazilian waxing specialist – visible above the spray.

Torres played no part in the goal with which Daniel Sturridge got Chelsea off to a flying start after 45 Sekunden, or the one with which John Terry doubled the lead with a header from Mata’s corner a dozen minutes later. But the sixth and last goal summed up his willingness to involve himself to the benefit of his team‑mates as he acted as a pivot, exchanging passes with Ramires, whose cut-back from the right was deflected by Anton Ferdinand into the path of Florent Malouda. Torres had been doing that sort of thing all afternoon, and in a sense his three goals were a reward for all the unselfish foraging and linking.

He did enough, in fact, to suggest that Vicente del Bosque may be inclined to look at him in a more positive light when considering his starting lineup for Spain’s opening match of the Euro 2012 finals against Italy on 10 June. Torres has not scored for his country since a double against Liechtenstein in September 2010, but on Sunday he started to look once again like the man to give a cutting edge to the midfield maestros to whom he and his Chelsea team‑mates brought such dismay last week.

 Fernando Torres shows Chelsea what to expect when Didier Drogba goes

guardian.co.uk © Guardian News & Media Limited 2010

Veröffentlicht über das Guardian News-Feed Plugin für WordPress.

Contact TeamTactics

Geschrieben von: Team-Taktik auf October 19th, 2011. Posted in Kontaktieren Sie uns



Hauptsitz partners Contact TeamTactics Regionale Partner
TeamTactics
Greven Mate-
Zwolle
8014 bei
Telefon: +31 (0)622919161
Skype-ID: team_tacticsEnquiries:tactics@teamtactics.net
Vertrieb: tactics@teamtactics.net
Unterstützen: tactics@teamtactics.net

PRIVACY POLICY

Geschrieben von: Team-Taktik auf September 16th, 2011. Posted in Wir über uns

PRIVACY POLICY



1. Acknowledgement and acceptance of terms

We are committed to protecting your privacy. This Privacy Statement sets forth our current privacy practices with regard to the information we collect when you or your computer interact with our website. By accessing http://teantactics.net or the TeamTactics application, you acknowledge and fully understand this Privacy Statement (“Statement”), agree to be bound by the terms contained in this Statement, and freely consent to the information collection and use practices described in this Statement.

If you do not agree to these terms, please do not access or use this site.

2. Participating Third Party Policies

The Site may contain links to related services and offerings, including vendor sites. These third parties may have their own privacy statements that can be viewed on their websites or by contacting these third parties directly. These third parties who participate in our services are encouraged to participate in industry privacy initiatives and to take a responsible attitude towards consumer privacy. Jedoch, since we do not have direct control over the policies or practices of third parties, we are not responsible for the privacy practices or contents of those sites. We recommend and encourage that you always review the privacy policies of these third parties before you provide any personal information or complete any transaction with such parties.

3. Information We Collect and How We Use It

We collect certain information from and about our users in three ways: (1) directly from our web Server logs; (2) with Cookies, und (3) from you, the user. We do not collect information about the specifics of who you are (“Personally Identifiable Information”) unless you specifically provide it to us.

A:Web-Server

When you visit our Site, we may track information to administer the Site and analyze its usage. None of this information is Personally Identifiable Information. Examples of information we may track include, but are not limited to:

Your Internet protocol address.

The kind of browser or computer you use.

Number of links you click within the site.

State or country from which you access the site.

Date and time of your visit.

Name of your Internet service provider.

Web pages from which you link to our site.

Web pages you go to from our site.

Pages you view on our site.

B:Cookies

We use cookies to personalize or enhance your user experience. A cookie is a small text file that is placed on your hard disk by a web page server. Cookies cannot be used to run programs or deliver viruses to your computer. Cookies are uniquely assigned to you, and can only be read by a web server in the domain that issued the cookie to you

One of the primary purposes of cookies is to provide a convenience feature to save you time. Beispielsweise, if you personalize a web page, or navigate within a site, a cookie helps the site to recall your specific information on subsequent visits. Hence, this simplifies the process of delivering relevant content and eases site navigation by providing and saving your preferences and login information as well as providing personalized functionality.

The type of information that may be stored in a cookie includes non-Personally Identifiable Information about you, such as a randomly assigned user or session identification number, the country where you are located, and your first name to welcome you back to the site.

We reserve the right to share aggregated site statistics with third parties, but will not allow other companies to place cookies on our website unless there is a temporary, overriding customer value (such as merging into our Site another site that relies on third-party cookies).

You have the ability to accept or decline cookies. Most web browsers automatically accept cookies, but you can usually modify your browser setting to decline cookies. If you reject cookies by changing your browser settings then be aware that this will disable the functionality of our Site.

C:Personal Information entered by users

You provide certain Personally Identifiable Information to us when you register with us, send us e-mail messages, submit forms to us, or provide information to us by any means. When you register, we will request some personal information which may include your name and email address, and may include other relevant information. You may also be asked to disclose personal information to us so that we can provide assistance and information to you. Beispielsweise, such data may be warranted in order to provide online technical support and troubleshooting.

We will not sell, trade, or rent Personally Identifiable Information to others. Außerdem, we will not disclose Personally Identifiable Information we collect from you to third parties without your permission, except to the extent necessary:

To fulfil your service request,

To protect ourselves from liability,

To respond to a court order or subpoena, to comply with an investigation, or to comply with applicable laws or rules; oder, in connection with a merger, acquisition, or liquidation of the company.

We reserve the right to report to law enforcement agencies any activities that we believe, nach Treu und Glauben, to be unlawful.

We do not store your credit card information on our Site. Payments for membership services are made via credit card through our online transaction partner, Pay Offshore. Please refer to Pay Offshore’s privacy policy

We may, jedoch, receive and store information from Pay Offshore regarding a portion of your credit card number and/or other identifiers to identify your transaction through Pay Offshore’s Checkout.

For terms relating to areas of this Site that allow you to communicate and/or submit information on or through the Site, such as bulletin board postings, e-mail, messages, suggestions, ideas, fictional work, non-fiction material, photographs, drawings, or concepts, please refer to our terms of use.

4. Use of Advertising Banners

We reserve the right to include on our Site electronic images for advertising purposes that will allow us to count users who have visited those pages and to deliver co-branded services.

If included on our site, advertising images may be placed by third party service providers to help determine the effectiveness of our advertising campaigns or e-mail communications.

You should visit those service provider’s web pages to review their privacy policies; (see paragraph 2 above). We prohibit advertisement banners from being used by third parties to collect or access your Personally Identifiable Information.

5. Accessing Web Account Information

We will provide you with the means to ensure that Personally Identifiable Information that we have on file for you is correct and current. You must update your Personally Identifiable Information promptly after it changes. You may review this information by sending us an e-mail. You may ask to have the information on your account deleted or removed at any time. We will use reasonable efforts to delete your information; jedoch, because we and our web hosting company have backup systems and keep track of past transactions and/or activities, it may be impossible to completely delete your information.

6. User Communication

We may, von Zeit zu Zeit, send you e-mail regarding our services. Außerdem, if you indicate upon registration that you are interested in receiving offers or information from us, we may occasionally send you direct mail about products and services that may be of interest to you. Only TeamTactics.net will send you these direct mailings and only if you indicated that you are interested in receiving these offers. If you do not want these mailings, you can tell us when you submit or edit your Personally Identifiable Information.

7. Security of Information

We will keep your Personally Identifiable Information secure consistent with current industry standards. Security of your Personally Identifiable Information is of the utmost concern to us. Personally Identifiable Information, once transmitted to us, will be stored on computers that only selected personnel and contractors have access to via password, and/or on web hosting servers.

Your teamtacticsboard and associated content are limited-access, where access is gained through an obscured URL system. This obscured URL makes it difficult if not impossible for a third party to guess the URL address of your Team Tactics board without an invitation from you that includes the relevant URL.

8. Changes to this Statement
Teamtactics.net has the discretion to update this Statement at any time. When we do, we will also revise the updated date at the bottom of this Privacy page. We encourage you to periodically review this Statement to stay informed about how we are helping to protect the personal information we collect. You acknowledge and agree that it is your responsibility to review this Statement periodically and become aware of modifications. Your continued use of this site constitutes your agreement to this Statement and any updates.

9. Contacting Us

If you have questions regarding our Privacy Statement, its implementation or failure to adhere to this Privacy Statement and/or our general practices, please contact us using the contact us form on teamtactics.net

CBA &Chandler

Geschrieben von: Team-Taktik auf August 30th, 2011. Posted in Basketball Blog

The Chinese Basketball Association will not allow players with existing contracts to sign with its teams, Chandler, ist ein Free Agent, die gespielt 2010-11 Saison mit dem Denver Nuggets.


Chandler hat es noch …überprüfen..

Doch die CBA wird nicht zulassen, Flucht Klauseln, die den Spielern erlauben, die chinesische Liga verlassen würde . So Chandler würde nicht ein Teil der NBA sein, wenn die Saison beginnt

“Vielleicht werde ich verlieren,” Chandler sagte. “Aber ich denke, es kann eine große Erfahrung sein. Ich habe in keiner gewesen [Arbeitsmarkt Verhandlung] Sitzungen. Ich kann es nicht nennen. Ich bin nur ein Risiko, am Ende des Tages.”

The Nuggets could  not keep hold of Chandler by price  matching . Chandler, 24, gemittelt 12.5 Punkte und 5 Rebounds in 21 Spiele mit der Nuggets, Agent, Chris Luchey, nicht angeben, die Höhe der Ein-Jahres-Vertrag mit der Guangsha, oder Lions, but said it was worth less than the $3.1 Millionen

Chinesischen Teams dürfen nur zwei ausländische Spieler. Die Lions, Wer sind in der Stadt Hangzhou, Earl Clark, auch nach dem Spiel mit der Phoenix Suns und Orlando Magic in den vergangenen zwei Spielzeiten unterzeichnet.

%d bloggers like this: